Herbst-Akademie „Suchtprävention –digital vor Ort“

Eine Online-Seminarreihe zum Thema Suchtprävention, immer mittwochs, vom 27. Oktober bis zum 17. November 2021
 

Herbst-Akademie „Suchtprävention –digital vor Ort“

Diese Veranstaltungsreihe ist ein neues suchtpräventives Angebot der regionalen Fachstellen für Suchtprävention aus dem Rheingau-Taunus-Kreis, Wetteraukreis, Main-Taunus-Kreis, Landkreis Groß-Gerau, Main-Kinzig-Kreis und der Stadt Frankfurt am Main sowie der Koordinationsstelle Suchtprävention der Hessischen Landesstelle für Suchtfragen e.V. (HLS). Gesundheitsminister Kai Klose unterstützt die Veranstaltung mit einem Grußwort.

Inhalte

Das neue Online-Angebot ist kostenlos, wird landesweit angeboten und gibt Einblicke in aktuelle Themen der Suchtprävention. Expert*innen der Fachstellen für Suchtprävention präsentieren ihr Wissen zu Konsumtrends von Jugendlichen, zum Umgang mit Medien und exzessiven Verhaltensweisen in der Pubertät sowie dem eigenen Stimmungs-Management und der Selbstoptimierung. Mal erwartet die Teilnehmenden ein Vortrag, mal ein Beitrag mit einer*m interessanten Gast-Expert*in. Außerdem ist immer genügend Zeit für Fragen und eine anschließende Diskussion.

Zielgruppen

Die Online-Seminare richten sich (je nach Thema) sowohl an suchtpräventive Fachkräfte, Multiplikator*innen in den Arbeitsfeldern Familie, Schule und offene Kinder-und Jugendarbeit, als auch an Eltern, Erziehende, (Beratungs-)Lehrkräfte und Schulsozialarbeiter*innen, Erzieher*innen und Pädagog*innen.

Teilnahmebedingungen

Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist jeweils unter www.hls-online.org in der Rubrik „Veranstaltungen“ erforderlich. Die Online-Seminare werden mit der Software Zoom durchgeführt. Wenige Tage vor der jeweiligen Veranstaltung erhalten Sie per E-Mail einen Zugangs-Link, über den Sie dem Seminar beitreten können. Für die Teilnahme benötigen Sie einen PC (z.B. Laptop) mit Mikrofon (empfehlenswert ist ein Headset) und Kamera (optional) sowie einen Internetzugang.

Weitere Informationen zu suchtpräventiven Themen, Aktivitäten und Programmen der hessischen Fachstellen für Suchtprävention und der Koordinationsstelle Suchtprävention der HLS sowie deren Kontaktdaten finden Sie unter www.hls-online.org/adressen

[zurück]

Inhaltsübersicht